The Best Of Traditional Jazz Drucken E-Mail

ALEXANDERS BANJO BAND


Die Tradition der Banjo Bands geht zurück auf die Zeit der Jahrhundertwende. Zwischen 1870 und 1930 stand diese typisch amerikanische Musik in voller Blüte und wird auch heute noch in ganz Nordamerika gepflegt.

Alexanders Banjo Band
 

Die Banjo Bands spielten um 1900 mangels eigener Volksmusikweisen die aktuellen Hits und Schlager der damaligen Zeit: zuerst Ragtimes, dann Charleston und die Tanzmusik der „Roaring Twenties“. Sie traten meist in einschlägigen Pizzalokalen auf und da diese Bands die gängigen Gassenhauer in ihrem Repertoire hatten, waren sie in der Lage während ihres Spielens - auf Zuruf eines Gastes – sofort dessen Musikwunsch nahtlos – ohne Pause - zu erfüllen.

An diese ungezwungene, lustige Musik knüpft nun ALEXANDERS BANJO BAND an. Sie erfüllt dabei fast jeden Musikwunsch – auch auf spontanen Zuruf. Das Publikum ist somit aktiv an der Programmgestaltung beteiligt. Die Zuhörer erleben nun bei einem Auftritt der ALEXANDERS BANJO BAND beste Unterhaltung und dabei einen Reise in eine Musikwelt, die ihre Höhepunkte schon vor bald 4 Generationen hatte.